Echo Show der 1. Gen. erhält umfassendes Update

Amazon hat vor einigen Tagen ein neues Echo Show (2. Generation) vorgestellt. Speziell beim Thema Software hat sich so einiges getan. Doch nun wurde bekannt, dass auch die Geräte der 1. Generation, und deren Besitzer, dank eines Updates nicht leer ausgehen. 

Software-Update

Über ein Software-Update, welches heute ausgerollt wurde, bekommt das  Echo Show der 1. Generation die neuen Software-Funktionen des neuen Bruders aufgespielt. Dazu zählt der Internetbrowser, die Möglichkeit zum Ausführen von Szenen über das Display und in naher Zukunft auch das Nutzen von Skype-Telefonie. Speziell auf den Internetbrowser möchte ich an dieser Stelle kurz eingehen: Wie ich bereits in meinem Beitrag zum Echo Show der 2. Generation berichtet habe (Hier geht’s zum Beitrag), können dort Firefox oder Amazons Silk Browser zum Surfen im Internet benutzt werden. Dies ermöglicht sogar den Zugriff auf sämtliche Inhalte von YouTube. Das wird bestimmt den ein oder anderen freuen. Dies wird dank dem Update auch beim Vorgängermodell möglich sein.

Muss man also das neue Echo Show kaufen?

Dabei kommt die berechtigte Frage auf, ob es sich überhaupt lohnt, das Gerät der 2. Generation zu kaufen?

Im direkten Vergleich unterscheiden sich beide Geräte, nun dank dem Update, nur in Sachen Hardware.
1. Generation 2. Generation
Plastikgehäuse Gehäuse aus Stoff und Plastik
7 Zoll HD Display, touch 10 Zoll HD Display, touch
Duale 55 mm-Stereolautsprecher Duale 50-mm-Stereotreiber und passiver Bassradiator
8 Mikrofone verbesserte Mikrofone
KEIN HUB integriert Zigbee-Hub integriert

Klar, das neue Echo Show fährt mit wesentlichen Verbesserungen an der Hardware auf. Größeres Display, besserer Sound, das integrierte Hub und das neue Design – das sind alles Dinge die sich gut anhören. Jedoch lässt sich nicht bestreiten, dass die verbaute Hardware im „alten“ Gerät auch super ist, und bereits viele Menschen glücklich gemacht hat. Es ist also eine schwere Entscheidung, ob man tatsächlich 230 € in ein neues Gerät investieren möchte, oder man noch mit dem Vorgängermodell zufrieden ist. Hast Du diesbezüglich eine Entscheidung getroffen? Oder noch weitere Fragen? Dann lasse gerne einen Kommentar da.

Im Beitrag genannte Produkte:

Bei den angegebenen Links handelt es sich um Affiliate Links von Amazon. Ich bin für jede Unterstützung dankbar 😉

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.